lupe
icon_telefon_klein
 

Südafrika zum Kennenlernen - faszinierende Tierwelten und Naturschönheiten

Mietwagen-Rundreise

15 Tage / 14 Nächte


Kapstadt - Weingüter in Franschhoek - Walküste bei Gansbaai - Region Mossel Bay - Big Five im Gondwana Private Game Reserve - Oudtshoorn mit Straußenfarm - Plettenberg Bay - Kapstadt


Ideal als Einsteigerreise Südafrika


Reiseverlauf:

1. und 2. Tag Traumhaftes Kapstadt
Ankunft in Kapstadt, Übernahme des Mietwagens und Fahrt zum Hotel.
Die Lage von Südafrikas „Mother City“ am Fuße des mächtigen Tafelberges, umgeben von zwei Weltmeeren, begeistert jedes Jahr unzählige Besucher. Während des Aufenthalts empfehlen wir: z.B. eine Auffahrt oder eine Wanderung auf den Tafelberg, eine Panoramafahrt zum „Kap der Guten Hoffnung” mit einem Besuch der Pinguinkolonie bei Boulders Beach. Für Aktiv-Urlauber besteht ein reichhaltiges Angebot an Aktivitäten wie z.B. Fahrradtouren durch die panoramareiche Landschaft des Kaplandes, Surfkurse, geführte Wandertouren in der Umgebung, Fallschirmspringen und noch vieles mehr.
2 Übernachtungen mit Frühstück im De Tafelberg Guesthouse, Deluxe Room (oder gleichwertig)

3. und 4. Tag: Franschhoek und die Winelands (80 km)
Fahrt nach Franschhoek. Franschhoek ist die Gourmet-Stadt Südafrikas, umgeben von fruchtbaren Weingütern und den besten Restaurants Südafrikas. Genießen Sie in den kommenden Tagen die kulinarische Vielfalt beim Essen auf einem Weingut und lernen Sie bei einer Weinprobe die exquisiten südafrikanischen Rebsorten kennen.
2 Übernachtungen mit Frühstück im Chapter House Boutique Hotel, Comfort Room (oder gleichwertig)

5. und 6. Tag: Walküste bei Gansbaai (140 km)
Die Reise führt Sie heute entlang der teils spektakulären Küste vorbei an Hermanus nach Gansbaai. 70 km von Kapstadt entfernt in der Region Walker Bay am Westkap liegt der Ort Gansbaai, was so viel wie 'Gänsebucht' bedeutet. Aber von Gänsen spricht hier keiner mehr, denn das große Thema hier sind Haie und Wale. In diesem kleinen Fischerdorf auf dem Weg zum Cape Agulhas, dem südlichsten Punkt Afrikas, ist die Hauptattraktion „Shark Cage Diving“ und “Whale watching“ (Dyer Island Cruises). Ein Umweg über die "Scenic Road" bei Bettys Bay lohnt sich - hier können Sie unterwegs eine Pinguinkolonie besuchen.
2 Übernachtungen mit Frühstück in der Sea Star Cliff Lodge, Seafacing Room mit Terrasse (oder gleichwertig)

7. bis 9. Tag: Big Five an der Gardenroute / Region Mossel Bay (300 km)
Auf über 11.000 Hektar im Gondwana Private Game Reserve haben Sie die Möglichkeit, den „Big Five“ (Löwe, Nashorn, Leopard, Büffel und Elefant) auf einer Pirschfahrt oder Buschwanderung ganz nah zu kommen. Die runden Häuschen der Gondwana Bush Villen haben ein Kuppel-Reetdach und sind stilvoll und originell eingerichtet. Die einzelnen Hütten stehen weit auseinander und sind durch Grashügel getrennt.
3 Übernachtungen mit Vollpension im Gondwana Private Game Reserve, 1 Bush Villa inklusive aller Pirschfahrten (oder gleichwertig)

10. und 11. Tag: Oudtshoorn (90 km)
Fahrt nach Oudtshoorn in die Halbwüstenlandschaft der Kleinen Karoo. Die Buffelsdrift Game Lodge bietet 34 Luxuszelte. Jedes Zelt hat seine eigene Holzterrasse mit Sonnenliegen, von der Sie auf den "Waterdam" mit zahlreichen Flusspferden schauen, die wundervolle Aussicht genießen und die Tiere beobachten können. Neben Giraffen, Nashörnern und Kudos bekommen Sie hier auch Erdmännchen zu sehen. Es lohnt sich in der Nähe zu einer Straußenfarm zu fahren oder an einer Elefantenfütterung teilzunehmen. Falls der Zeitplan es erlaubt, empfehlen wir einen Besuch der Cango-Tropfsteinhöhlen.
2 Übernachtungen mit Frühstück in der
Buffelsdrift Game Lodge, Luxury Tent (oder gleichwertig)

12. bis 14. Tag: Plettenberg Bay (180 km)
Weiterreise auf der Garden Route zur charmanten Hog Hollow Country Lodge, 18 km von Plettenberg Bay entfernt. Die charmante Lodge liegt am Rande des Tsitsikamma Waldes mit wunderbarem Blick auf das umliegende Tal und die Berge. Die direkt angrenzenden Wälder sind nicht nur ein Vogelparadies, sondern auch Heimat von Affen, Luchsen, Ottern, Warzenschweinen, Pavianen und Antilopen. Für Bewegungsfreudige führt ein etwas steiler Pfad von hier aus direkt zum Monkeyland – einem Primatenschutzgebiet.
3 Übernachtungen mit Frühstück in der Hog Hollow Country Lodge, Suite (oder gleichwertig)

15.Tag Rückreise nach Kapstadt (525 km)
Rückfahrt nach Kapstadt zum Flughafen und Abgabe des Mietwagens.
(Alternativ Rückflug von Port Elizabeth nach Kapstadt).

Eingeschlossene Leistungen: 

- Unterbringung im Doppelzimmer in den angegebenen Hotels und Lodges oder gleichwertig
- Mahlzeiten lt. Programm
- Mietwagen, Mittelklasse/Klimaanlage (z.B. Toyota Avanza Minivan oder gleichwertig)

Nicht eingeschlossene Leistungen

- Persönliche Ausgaben
- Benzin, Getränke, Trink­­gelder
- Reiseversicherungen
- Eintrittsgelder
- ggfs. Flug von Port Elizabeth nach Kapstadt
- Einwegmietgebühren für den Mietwagen bei Abgabe in Port Elizabeth
- internationale Flüge

Preise 2020 ab 1.990 EUR pro Person im Doppelzimmer

Reiseverlauf und Details zur Reise bitte HIER klicken.

Bei dieser Route handelt es sich um einen Reisevorschlag, der an Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen angepasst werden kann. Die angegebenen Hotels und Lodges sind Vorschläge und abhängig von der Verfügbarkeit.

Gerne arrangieren wir eine Reise ganz nach Ihren Wünschen. Rufen Sie uns an unter +49 (0)89 833084 für ein Angebot. Wir beraten Sie gern! Bitte senden Sie uns Ihre
ANFRAGE. 

Domizile Reisen hat 4,54 von 5 Sternen 216 Bewertungen auf ProvenExpert.com