lupe
icon_telefon_klein
 

Osterreise in die Basilicata und Apulien: Kultur, Tradition und Kulinarik

13. bis 18. April 2017 mit Unterbringung im
Palazzo Margherita

Der Palazzo Margherita liegt im charmanten Bergdorf Bernalda, dem Geburtsort des Großvater des berühmten Regisseurs und Produzenten Francis Ford Coppola. Der Palazzo ist der ideale Ausgangspunkt, um die Sehenswürdigkeiten der Basilicata und Apuliens zu entdecken. Der Palazzo begeistert seine Gäste mit seinen luxuriösen Räumen, einer köstlichen, authentischen Küche, jeglichen Annehmlichkeiten und einer herzlichen Gastfreundschaft.

Tag 1 Donnerstag, 13. April 2017 Willkommen in der Basilicata
Individuelle Ankunft im Palazzo Margherita.
Kochkurs in der gemütlichen Wohnküche des Palazzos: gemeinsam mit Chefkoch Zubereitung einiger traditioneller Ostergerichte der Region und anschließend gemeinsamen Begrüßungsdinner.
Am späteren Abend Vorführung eines italienischen Film-Klassikers aus der großen Sammlung von Francis Ford Coppola.

Tag 2 Freitag, 14. April 2017 Traditionelle Käserei und Osterprozession in Tarent
Nach einem leichten Frühstück um 8.30 Uhr, kurzer Spaziergang zur Käserei des Palazzos, wo die Gäste die traditionelle Herstellung von Mozzarella und Ricotta-Käse kennen lernen können.
Um 10.30 Uhr Abfahrt nach Tarent, direkt am Ionischen Meer gelegen. Führung durch Nationale Archäologische Museum, in dem eine der bedeutendsten archäologischen Sammlungen Süditaliens ausgestellt ist.
Mittagessen in einer typischen Fisch-Trattoria in Tarent.
Die Riten der Karwoche in Tarent zählen zu den wichtiges Ereignissen der Stadt. Am Nachmittag erleben wir die Osterprozession der Ordensbrüder von Perdoni, die barfuß mit Kapuze durch die historische Stadt ziehen.
Gegen 16.30 Uhr Rückfahrt zum Palazzo Margherita und Zeit zur Entspannung.
Abendessen mit "Giropizza", einem traditionell italienischen Brauch, bei dem der Gruppe verschiedene Pizzen unterschiedlichster Geschmacksrichtungen serviert werden.

Tag 3 Samstag, 15. April 2017 Geisterstadt Craco und Krypta der Erbsünde
Frühstück im Palazzo. Gegen 10.30 Uhr Fahrt in die Geisterstadt Craco, die in den frühen 60er Jahren nach einer Reihe von Erdrutschen aufgegeben wurde. Die Altstadt von Craco, das von malerischen Feldern und Olivenhainen umgeben ist, wird häufig als Filmkulisse genutzt.
Am späten Vormittag Besuch der Krypta der Erbsünde bei Matera, ein einzigartiges Meisterwerk, das über Fresken verfügt, die die Schöpfung und die Erbsünde darstellen.
Leichtes Mittagessen in einer nahegelegenen Masseria und Weingut, in dem traditionelle lokale Produkte gekostet werden können.
Gegen 15.00 Uhr Rückfahrt zum Palazzo Margherita und Zeit zur freien Verfügung. Kinder sind herzlich zum Ostereierbemalen eingeladen.
Abendessen im Palazzo Margherita

Tag 4 Sonntag, 16. April 2017 Europäische Kulturhauptstadt Matera
Nach dem Frühstück Ostereiersuche für Kinder im Garten des Palazzos.
Gegen 10.00 Uhr Abfahrt nach Matera, UNESCO Weltkulturerbe und erst kürzlich zur Europäischen Kulturhauptstadt 2019 gewählt.
Nach einem leichten Mittagessen Führung durch die Sassi, die unglaublichen Höhlensiedlungen Materas. In den 50er Jahren galten sie als Schandfleck und wurden zwangsgeräumt. Heute sind sie Weltkulturerbe und außergewöhnliches Zeugnis früher menschlicher Siedlungsformen.
Freie Zeit, um durch die Gassen der Altstadt zu bummeln, einzukaufen oder einen Aperitif zu nehmen.
Abendessen im Palazzo.

Tag 5 Montag, 17. April 2017 Bernalda und Kulinarik
Am Vormittag Besuch des historischen Zentrums von Bernalda mit seinen antiken Straßen und Kirchen.
Zeit zur freien Verfügung, um die Annehmlichkeiten des Palazzos zu genießen.
Wer möchte, kann die Zubereitung eines traditionellen Ostermontags-Gartenmenüs kennen lernen. Am Abend Barbecue im Garten mit verschiedensten Gemüse- und Fleischsorten, Spaghettata und üppigen Osterdesserts zum Abschluss.

Tag 6, Dienstag 18. April 2017 Auf Wiedersehen Basilicata
Nach dem Frühstück individuelle Abreise oder Verlängerung.

Reisepreis pro Person ab:
1.950 EUR im Doppelzimmer basierend auf Kategorie Garden Room 2, minimum 2 Personen
Aufpreis für andere Zimmerkategorien auf Anfrage

Leistungen:
- 5 Übernachtungen im Doppelzimmer im Palazzo Margherita Kategorie Garden Room 2
- Besichtigungen laut Programm
- alle Mahlzeiten laut Programm
- Fahrer und Reiseführer laut Programm

Rufen Sie uns an unter +49 - (0)89 - 833084. oder schicken Sie uns eine mail an info@domizile.de. Wir beraten Sie gern!

Diese Reise vermitteln wir für das Hotel Palazzo Margherita, dessen Reisebedingungen gelten.

Domizile Reisen hat 4.57 von 5 Sterne | 172 Bewertungen auf ProvenExpert.com