lupe
icon_telefon_klein
 

Informationen zu Alonissos

Tipps zu Alonissos

20 km lang und rund 5 km breit liegt die kleine Insel Alonissos in der Ägäis. Alonissos ist noch recht ursprünglich, die Insel besitzt keinen eigenen Flughafen und ist nur mit der Fähre oder inzwischen auch mit dem Schnellboot erreichbar. Um die Insel herum gibt es viele schöne Kiesbuchten mit herrlich klarem Wasser, die häufig nur mit dem Boot zu erreichen sind. Sandstrände sind eher selten. Die abwechslungsreiche, grüne Hügellandschaft mit Olivenhainen, Pinien- und Kiefernwäldern lädt zu schönen Wanderungen ein.
Hauptort der Insel ist der Hafen Patitiri. Aber auch die ursprüngliche Hauptstadt Alonissos, die bei einem starken Erdbeben 1965 zerstört wurde, ist sehenswert.

Domizile Reisen hat 4,54 von 5 Sternen | 201 Bewertungen auf ProvenExpert.com