lupe
icon_telefon_klein
 

Whisky-Kreuzfahrt entlang dem Kaledonischen Kanal

Eine einzigartige Flusskreuzfahrt auf der Spur des Whisky durch Schottland von Banavie nach Muirtown mit dem Schiff Scottish Highlander max. für 8 Personen

7 Tage / 6 Nächte vom 05. bis 11. April. 2020

Reiseverlauf*:


Tag 1 - Sontag, 05. April
Ankunft in Inverness - Willkommen auf der Scottish Highlander
Banavie nach Gairlochy
Sie werden im Glenmoriston Townhouse Hotel in Inverness** abgeholt und mit einem privaten Minibus zum Scottish Highlander gefahren. Sie werden vom Kapitän und der Crew bei einem Champagner an Bord willkommen geheißen. Danach geniessen Sie eine Schifffahrt am frühen Abend nach Gairlochy über die Moy Bridge, die letzte von Hand betriebene Brücke ihrer Art auf dem Kaledonischen Kanal. Dies ist die Zeit, einen der vielen Single Malt Whiskeys vor Ihrem ersten Abendessen an Bord zu genießen.

Tag 2 - Montag, 06. April
Gairlochy nach Laggan

Ihr Programm heute ist die renommierte Dalwhinnie Distillery im Cairngorms Nationalpark. Hier genießen Sie einen Besuch in der Brennerei und probieren einige Single Malts gepaart mit einer Auswahl an köstlichen Schokoladen. Wenn es die Zeit erlaubt, haben Sie auf der Rückfahrt zum Schiff die Möglichkeit, auch die Ruinen der Burg Old Inverlochy zu besichtigen.
Ihre Kreuzfahrt geht weiter nach Laggan über Loch Lochy, wo der Scottish Highlander für die Nacht anlegen wird. Ein Dudelsackspieler mit schottischem Dudelsack ist vielleicht da, um Sie mit traditioneller schottischer Musik zu begrüßen. Abendessen an Bord.

Tag 3 - Dienstag, 07. April
Laggan nach Cullochy

Heute Morgen werden Sie zum Eilean Donan Castle einer der bekanntesten und am meisten fotografierten Burgen gefahren. Sie haben die Möglichkeit, die schönsten Landschaften Schottlands zu genießen. Das Schloss Eilean Donan ist bekannt aus Filmen wie "Highlander" und James Bonds "The World Is Not Enough" und überblickt drei Meeresarme. Ihre Nachmittagsfahrt führt Sie heute über das sehr malerische Loch Oich. Vielleicht haben Sie Zeit, unterwegs zum Angeln anzuhalten und einen Spaziergang zu genießen, bevor Sie Cullochy erreichen. Hier wird das Schiff anlegen und Sie werden an Bord zu Abend essen.

Tag 4 - Mittwoch, 08. April
Cullochy nach Fort Augustus
Heute Morgen führt Sie Ihre Kreuzfahrt nach Fort Augustus, wo die Scottish Highlander gegenüber der benediktinischen Abtei am Eingang zum Loch Ness anlegt.
Später können Sie die 1897 gegründete Tomatin Brennerei besuchen, die sich in hügeligem Gelände entlang des Flusses Findhorn befindet. Es gibt eine Expertentour für die Gäste, gefolgt von einer begleiteten Schnuppertour und der Verkostung einiger Single Malts.
Alternativ können Sie der Vergangenheit Schottlands begegnen und die majestätischen Ruinen von Urquhart Castle mit Blick auf Loch Ness besuchen. Anschließend geht es auf einer sanften Fahrt zurück zu den Invermoriston Wasserfälle und der von Thomas Telford entworfenen "Old Bridge“, wo Sie sogar Lachse beim Springen aus dem Wasser sehen können. Heute Abend wird Ihnen eine private Whiskyprobe in einem nahegelegenen Hotel in Fort Augustus, The Lovat, angeboten, gefolgt von einem Abendessen im Restaurant.

Tag 5 - Donnerstag, 09. April
Fort Augustus nach Dochgarroch
Heute Morgen genießen Sie eine malerische Bootsfahrt von Fort Augustus über das weltberühmte Loch Ness, mit der Möglichkeit, "Nessie" (Das Ungeheuer von Loch Ness, das ein Tier oder eine Gruppe von Tieren sein soll, die im Loch Ness leben) zu entdecken, bevor Sie durch das Loch Dochfour fahren und im Dorf Dochgarroch anlegen. Nach dem Mittagessen fahren Sie durch eine atemberaubende Landschaft, um die Glen Ord Brennerei zu besuchen, die 1838 auf der Schwarzinsel von den Mackenzies of Ord gegründet wurde. Nach einer faszinierenden Erklärung des Reifungs- und Alterungsprozesses von Single- und Blended Malts folgt natürlich eine Verkostung. Abendessen an Bord.

Tag 6 - Freitag, 10. April
Dochgarroch nach Muirtown
An heutigen Morgen führt uns unserer letzter Kreuzfahrt-Tag durch die Tomnahurich-Drehbrücke und durch die Schleusen nach Muirtown, wo die Möglichkeit einer Fahrradtour oder eines Spaziergangs zur Schleuse mit herrlichem Blick über die Moray und Beauly Firths besteht. Am Nachmittag besuchen Sie die Benromach Brennerei bei Forres, die kleinste Brennerei auf Speyside, die von Gordon & MacPhail von Elgin, einem seit über 100 Jahren bestehenden Familienunternehmen, geführt wird.
Auf dem Rückweg zum Schiff haben Sie die Möglichkeit, im Culloden Moor anzuhalten, wo die letzte große Schlacht auf britischem Territorium 1746 stattfand, oder den Inverness Whisky Shop zu besuchen, um seine große Auswahl an spezialisierten Whiskys zu entdecken. Captain's Abschiedsessen an Bord.

Tag 7 - Samstag, 11. April
Muirtown
Nach dem Frühstück werden Sie mit einem privaten Minibus zu einem Ort ihrer Wahl in Inverness** gebracht.

*Der Reiseverlauf ist ein Routenvorschlag und kann jederzeit durch gleichwertige Programmpunkte aufgrund lokaler Bedingungen geändert werden. Je nach Abfahrtstermin verläuft die Tour in entgegengesetzter Richtung von Muirtown nach Banavie.

** andere Routenverläufe für private Charterbuchungen verfügbar

Reisepreis pro Person:
in der Doppelkabine 3.890 EUR
in einer Suite 4.550 EUR
Einzelzimmerzuschlag 1.500 EUR

Im Preis sind enthalten:
• lokale Transfers zum und vom Hotelschiff
• exklusive 6-Nächte-Kreuzfahrt
• alle Gourmet-Mahlzeiten an Bord, zubereitet vom Schiffskoch
• alle Getränke/Weine während der gesamten Kreuzfahrt
• Open-Bar mit einer großen Auswahl an Getränken
• tägliche interessante Ausflüge und Eintrittsgebühren gemäß der Reiseroute
• aufmerksamer Service der 6-köpfigen Crew

Gern informieren wir Sie über weitere Tourdetails. Bitte senden Sie uns Ihre ANFRAGE

Domizile Reisen hat 4,54 von 5 Sternen | 216 Bewertungen auf ProvenExpert.com