lupe
icon_telefon_klein
 

Wein-Kreuzfahrt entlang des Canal de Bourgogne

Kanalkreuzfahrt in der Region Südburgund mit besonderem Fokus auf die Weinkultur, auf dem 12 Passagiere Deluxe Hotelschiff L'Impressionniste

7 Tage / 6 Nächte vom 12. bis 18. April. 2020

Reiseverlauf*:


Tag 1 - Sontag, 12. April
Escommes
Sie werden vom Zentrum von Paris* abgeholt und mit einem privaten Minibus zum eleganten Hotelschiff L'Impressionniste gebracht.
Sie werden vom Kapitän und der Crew bei einem Champagner an Bord willkommen geheißen.
Genießen Sie einen Spaziergang in Escommes vor dem Abendessen an Bord.

Tag 2 - Montag, 13. April
Escommes - Vandenesse
Sie beginnen Ihre Reise heute Morgen vom Kanalgipfel in Escommes, 381 Meter über dem Meeresspiegel und fahren nach Vandenesse-en-Auxois. Am späten Vormittag kommt unser kompetenter Weinkenner auf das Schiff, für ein einführendes Gespräch über die Weinberge des Burgund. Während einer Weinprobe an Bord wird Ihnen der Experte beibringen, wie Sie Ihre Technik der Weinverkostung verbessern können.
Nach dem Mittagessen besuchen Sie das im Wassergraben gelegene Château de Commarin, wo Sie eine private Vorstellung einer Falknerei sehen können.***
Danach treffen Sie den Grafen Bertrand de Vogue, Bewohner in der 26. Generation der Familie de Vogue, die hier seit dem 13. Jahrhundert einen ständigen Wohnsitz hat. Er wird einen faszinierenden Einblick in die Geschichte des Schlosses vermitteln. Abendessen an Bord.

Tag 3 - Dienstag, 14. April
Vandenesse - Pont d’Ouche
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Pont d'Ouche, vorbei an weidenden weißen Charolais-Rindern, sanften Hügeln und malerischen Dörfern, über die einzige Kanalbrücke des Burgund-Kanals.
Unser Weinexperte kommt heute wieder. Gemeinsam fahren Sie durch bewaldete Hänge hinauf in die weltberühmten Weinberge der Côte de Beaune. Nach einem Halt in den Grand Cru-Weinbergen von Le Montrachet besuchen Sie eine Domaine im Dorf Puligny-Montrachet. Hier genießen Sie eine private Führung und eine Verkostung einiger der besten Weißweine der Welt. Abendessen an Bord.

Tag 4 - Mittwoch, 15. April
Pont d’Ouche - La Bussière

Nach einer kurzen morgendlichen Bootsfahrt machen Sie sich auf den Weg zu einer Fahrt durch "premier cru" Weinberge und halten unterwegs an der "vigne de l'enfant Jesus", einem berühmten Weinberg der Domaine Bouchard Père et Fils. Dort erfahren Sie mehr über die Domaine und die Produktion der Grand Cru- und Premier Cru-Weine.
Sie fahren weiter nach Beaune, der Hauptstadt des burgundischen Weinlandes, für eine Weintour und eine private Verkostung der Weine Bouchard Père und Fils. Sie genießen ein Gourmet-Mittagessen in der wunderschönen Orangerie von Château de Beaune, die seit 1820 im Besitz des Weingutes ist.
Anschließend besuchen Sie das faszinierende Hôtel-Dieu Hospice aus dem 15. Jahrhundert und erkunden die malerischen Geschäfte der Stadt, bevor Sie für eine kurze Abendkreuzfahrt nach La Bussière auf das Schiff zurückkehren. Abendessen an Bord.

Tag 5 - Donnerstag, 16. April
La Bussière - Sainte Marie-sur-Ouche
Nach dem Frühstück kreuzen Sie nach Sainte Marie-sur-Ouche, wieder mit reichlich Gelegenheit zum Wandern oder Radfahren auf dem immer noch vorhandenen Radweg, vorbei an Dörfern und schönen Schleusenwärterhäuschen. Am Nachmittag führt Sie Ihr Weinkenner zum Clos de Vougeot, dem Hauptsitz der geschätzten Chevaliers du Tastevin. Vorbei an legendären Grand Cru-Weinbergen sehen Sie auch die Felder von Romanée Conti, dann besuchen Sie die familiengeführte Domaine Jafflin im Herzen von Nuits-St-Georges an der Route des Grands Crus. Nach dem Besuch der Weinkeller werden sie ihre außergewöhnlichen Pinot Noirs probieren, wie Vosne Romanée, Nuits St George und Gevrey Chambertin. Abendessen an Bord.

Tag 6 - Freitag, 17. April
Sainte Marie-sur-Ouche - Fleurey-sur-Ouche
Heute Morgen werden Sie einen Spaziergang durch das alte Dijon machen, einschließlich eines Besuchs der lebhaften Blumen- und Produktmärkte, der Senfgeschäfte und der beeindruckenden Kirche Notre-Dame de Dijon. Sie werden zum Mittagessen auf das Hotelschiff zurückkehren und anschließend eine gemütliche Nachmittagskreuzfahrt unternehmen. Es besteht die Möglichkeit, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur nächsten oder übernächsten Schleuse zu gehen, um an unserem letzten Liegeplatz in Fleurey-sur-Ouche anzukommen. Abends Captain's Farewell Dinner an Bord.

Tag 7 - Samstag, 18. April
Fleurey-sur-Ouche
Nach dem Frühstück Transfer mit einem privaten Minibus nach Paris*.

* Andere Orte sind verfügbar
***Der Reiseverlauf ist ein Routenvorschlag und kann jederzeit durch gleichwertige Programmpunkte aufgrund lokaler Bedingungen geändert werden. Je nach Abfahrtstermin verläuft die Tour in entgegengesetzter Richtung.

Reisepreis pro Person:
in der Doppelkabine 5.325 EUR
in einer Suite 5.465 EUR
Einzelzimmerzuschlag 1.700 EUR

Im Preis sind enthalten:
• lokale Transfers zum und vom Hotelschiff
• exklusive 6-Nächte-Kreuzfahrt
• alle Gourmet-Mahlzeiten an Bord, zubereitet vom Schiffskoch
• alle Getränke/Weine während der gesamten Kreuzfahrt
• Open-Bar mit einer großen Auswahl an Getränken
• tägliche interessante Ausflüge und Eintrittsgebühren gemäß der Reiseroute
• aufmerksamer Service der 6-köpfigen Crew

Gern informieren wir Sie über weitere Tourdetails. Bitte senden Sie uns Ihre ANFRAGE

Domizile Reisen hat 4,54 von 5 Sternen | 216 Bewertungen auf ProvenExpert.com