lupe
icon_telefon_klein
 

MUSIK UND OPERNFESTIVAL AUF MALTA VOM 01. BIS 08. MÄRZ 2017

01.03.2017
1. Tag Willkommen auf Malta!

Weniger als 3 Stunden Flug mit Air Malta von MUC, FRA, DUS, BER(TXL), VIE oder ZRH nach Malta. Nach Ankunft auf Malta werden Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen und zum Hotel gebracht. Je nach Ankunftszeit erfahren Sie bei einem „Welcome Drink“ alles über den weiteren Reiseverlauf.

02.03.2017
2. Tag Hauptstadtflair und Maltas Geschichte

Valletta mit ihren zahlreichen alten Bauwerken, den Festungsanlagen, Kirchen und Hospitälern ist die einzige Hauptstadt im Weltkulturerbe der UNESCO. Zu Fuß entdecken Sie die Stadt.
Sie besuchen die St. John‘s Co Cathedral mit den Grabplatten der Ordensritter und dem Gemälde Caravaggios von der Enthauptung Johannes‘ des Täufers. Die Multivisionsshow „Malta Experience“ bringt Ihnen anschaulich die aufregende Geschichte Maltas näher. Im Archäologischen Museum sehen Sie einmalige Exponate der Jungsteinzeit. Zum Schluss laden Sie der lebhafte Markt und die zahlreichen Geschäfte mit internationalem Flair zum Shoppen ein.
Exklusives Musik-Event: Nach der Mittagspause Konzert mit Harfe und Flöte in der anglikanischen St. Paul’s Kathedrale in Valletta.

03.03.2017
3. Tag Kultur, Natur und Kulinarisches

Als erstes besuchen Sie Mosta. Die kleine Stadt schmückt sich mit einem imposanten Dom, dessen Kuppel die viertgrößte Europas ist. In Siggiewi erfahren Sie im Steinbruch-Museum Limestone Heritage alles über die Geschichte der Kalksteingewinnung, dem wichtigsten Baustoff Maltas. Mediterrane Atmosphäre erwartet Sie im Fischerdorf Marsaxlokk mit den berühmten bunten Fischerbooten. Zurück in die Steinzeit geht es in Hagar Qim, dem riesigen Tempelkomplex. In der Blauen Grotte schließlich lassen Sie sich von einem prächtigen
Farbenspiel verzaubern (Bootsfahrt nicht im Preis enthalten).
Kulinarisches Highlight: In einem Fischlokal wird ein typisches Fischessen serviert.

04.03.2017
4. Tag, zur freien Verfügung

Entspannen oder Malta auf eigene Faust entdecken – die Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps. Unser Angebot: Nutzen Sie den Tag zu einer Hafenrundfahrt durch Maltas weit verzweigten Naturhafen, den Grand Harbour. Preis vor Ort: €35,-
Musikalisches Highlight am Abend:
Le nozze di Figaro, Die Hochzeit des Figaro, ist eine Oper von Wolfgang Amadeus Mozart. Die Uraufführung fand am 1. Mai 1786 im Wiener Burgtheater statt. Die Handlung der Oper ist die Fortsetzung von Beaumarchais’ Theaterstück der Barbier von Sevilla von 1775. Eine bezaubernde Oper mit subtilem Humor und den bekannten schönen Arien.

05.03.2017
5. Tag, Mdina, Rabat und Mittagskonzert

Der Tag beginnt mit einem entspannenden Spaziergang durch die botanischen Gärten von San Anton. Danach entdecken Sie Mdina, die ehemalige Hauptstadt, in deren schmalen Gassen die Zeit der Ritter lebendig wird. Im Museum der St. Paul Kathedrale besichtigen Sie die einzigartige Sammlung der Albrecht-Dürer-Kupferstiche. Im benachbarten Rabat wandeln Sie auf den Spuren des Apostels Paulus. Maltas vielfältige Natur eröffnet sich Ihnen bei einer Panoramafahrt durch den Buskett-Garten zur wildromantischen Steilküste von
Dingli.
Exklusives Musik-Event: Mittagskonzert in Mdina.

06.03.2017
6. Tag, Schwesterinsel Gozo: Naturwunder und Steinzeittempel

Mit der Fähre setzen Sie über nach Gozo. Bummeln Sie durch die Hauptstadt Victoria mit ihrer schönen Zitadelle, und genießen Sie den herrlichen Blick über die Insel von der Stadtmauer aus. Weiter geht es zu den Buchten von Xlendi und Marsalforn. Die Tempelanlage Ggantija versetzt Sie zurück in die Jungsteinzeit. Staunen Sie über Gozos Naturwunder: den mächtigen Fungus Rock, der wie ein riesiger Pilz aus dem Wasser ragt, das berühmte Azur Window, 100 m lang und 20 m hoch. Von der Kraft des Meeres unterhöhlt, gibt es den Blick frei auf das azurblaue Meer. Und direkt daneben liegt der Inland-See.

07.03.2017
7. Tag, Die „drei alten Städte", Valletta & Kammerkonzert

Zuerst sehen Sie von den Upper Barracca-Gärten in Valletta auf die drei alten Städte Singlia, Vittoriosa und Cospicua. Nach einem Spaziergang durch Valletta besuchen wir den Großmeisterpalast. Sie fahren weiter nach Vittoriosa, die erste der drei alten Städte. Hier war um 1530 das erste Hauptquartier der Johanniter. Von Senglea aus haben Sie einen herrlichen Blick auf Valletta.
Exklusives Musik-Event: Am Nachmittag Kammerkonzert im Barocksaal des Palazzo Parisio in Naxxar.
Kulinarisches Highlight: Heute servieren wir Maltas Nationalgericht „Fenkata“ (Kaninchen) im einem typisch-maltesischen Restaurant in Hotelnähe. Ganz original wird es in zwei Gängen serviert: als Vorspeise die würzige Sauce mit Spaghetti, als Hauptspeise die Kaninchenstücke mit Kartoffeln – guten Appetit!

08.03.2017
8. Tag, Auf Wiedersehen Malta

Bustransfer zum Flughafen, Rückflug mit Air Malta zurück nach Deutschland.
Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten:
Flug mit Air Malta ab/bis München
Alle Flughafensteuern-, Gebühren und aktueller Kerosinzuschlag (Stand April 2016)
Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
Flughafenassistenz bei Ankunft / Abflug Malta
Welcomedrink (nicht alkoholisch)
7 Übernachtungen im Standard-Doppelzimmer im ***** Hotel Excelsior Palace
7 x Frühstücks-Buffet
1 x Buffet-Abendessen am ersten Abend auf Malta im Hotel Excelsior
1 x Fischessen in Marsaxlokk
1 x Kaninchenessen (Maltas Nationalgericht) in einem typisch maltesischen Restaurant
(Für Vegetarier und Allergiker Alternativgerichte möglich)
Ausflugs- und Kulturprogramm gem. Beschreibung inklusive:
1 x Duett (Harfe/Flöte-Konzert) in Valletta
1 x Mittagskonzert in Mdina
1 x Kammerkonzert in Palazzo Parisio
1 x Opernaufführung im Manoel Theater
Alle Eintrittsgelder gem. Programm
qualifizierte deutschsprachige Reiseführung während der Ausflüge
qualifizierte deutschsprachige Gästebetreuung im Hotel

Zusätzliche fakultative Programmpunkte für unsere Gruppe
Gozo Mittagsimbiss bei „Ta’ Rikardu“ oder gleichwertiges € 20,00 p. P.
Typische Snacks und Hauswein aus Gozo. Ein Muss!

Reisepreis bei einer Gruppe von 15 Personen 1.695 EUR pro Person im Doppelzimmer
Zuschlag im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: 305 EUR (begrenztes Kontingent)

Sollte unsere exklusive DOMIZILE - Gruppe von 15 Personen nicht zustande kommen, haben Sie die Möglichkeit in eine grössere Gruppe zuzubuchen oder kostenlos zu stornieren. Preis auf Anfrage.

Flughafenzuschläge:
Düsseldorf/Wien 10 EUR, Frankfurt/Berlin-Tegel/Zürich 15 EUR

Ab 01.06.2016 wird auf Malta eine Bettensteuer in Höhe von 0,50€ p. Person über
18 Jahre und Tag bzw. maximal 5€ pro Person und Aufenthalt vor Ort erhoben. Das
Hotel berechnet diese Gebühr direkt bei der Anreise.

5-Sterne Grand Hotel Excelsior
Das exklusive 5-Sterne Grand Hotel Excelsior liegt direkt am Meer nahe der historischen Hafeneinfahrt der maltesischen Hauptstadt Valetta mit herrlichem Ausblicke auf den Marsamxett Hafen und die Manoel-Insel. Es zählt zu den „Preferred Hotels & Resorts“ und verwöhnte auch schon Staatsoberhäupter während ihres Staatsbesuches auf Malta. Das Grand Hotel Excelsior bietet 428 luxuriöse Zimmer und Suiten verschiedener Kategorien in klassischem und modernen Design. Innen- und Außenpools, ein kleiner privater Sandstrand, Wellness- und Spabereich, Fitness-Center, verschiedene Bars und Restaurants und ein erstklassiger, diskreter Service sorgen für einen rundum entspannten Aufenthalt auf Malta.
Während der Musik- und Opernreise erfolgt die Unterbringung in Standard-Doppelzimmern. Andere Zimmerkategorien auf Anfrage.

Anmeldeschluss und Zahlung für diese besondere Reise ist der 30. November 2016
Für diese Reise gelten spezielle Reise und Stornobedingungen welche wir Ihnen auf Anfrage und vor Buchungsbestätigung zukommen lassen.

Alle weiteren Informationen erfahren Sie unter:
DOMIZILE REISEN
Telefon +49 (0)89 83 30 84 oder unter e-mail info@domizile.de


Domizile Reisen hat 4.57 von 5 Sterne | 172 Bewertungen auf ProvenExpert.com