Inforeise nach Mallorca

Eindrücke meines Kurztrips nach Mallorca

Ich habe den arbeitsfreien Tag am 01. Mai genutzt, um kurz nach Mallorca zu fliegen, um mir einige neue Ferienvillen und Fincas anzuschauen.

Morgens früh um sechs Uhr ging es los von München. Die kurze Flugzeit ist sehr angenehm und bei einem sehr frühen Flug hat man noch den ganzen Tag vor sich.

Um die kostbare Zeit zu nutzen, hatte ich mir bei unserem Mietwagenpartner SUNNY CARS ein Auto mit Express-Service gemietet. Dieser Service ist sehr günstig und bietet einen großen Mehrwert. Als alle Leute aus den angekommenen Flugzeugen am Mietwagenschalter Schlange gestanden sind, bin ich gleich zum Parkhaus gegangen und habe innerhalb von wenigen Minuten den Flughafen hinter mir gelassen. 

Mein erstes Ziel war unsere Finca Santanyi. Die sehr gastfreundlichen Eigentümer pflegen den Garten um diese gemütlich-rustikale Finca so liebevoll, dass ich mir die mediterrane Pracht unbedingt wieder anschauen wollte und die Verbesserungen, die sie im Haus vorgenommen haben.

Luxusfinca mit Pool auf Mallorca

Dann ging es weiter in Richtung Porto Cristo. Dort habe ich das FincaHotel Son Mas und die Villa S`Ullastre besichtigt. Ich war begeistert von der angenehm ruhigen Lage der beiden Objekte und von der liebevollen und authentischen Einrichtung des Hotels. In früheren Zeiten war eine eine Hofstelle mit einer Öhlmühle, die heute noch dekorativ zur Schau gestellt wird. Son Mas hat wunderschöne und großzügige Suiten, jede ist individuell designed unter Berücksichtigung der charakteristischen Eigenschaften dieser mallorquinischen Finca.

Die Villa S´Ullastre mit privatem Pool befindet sich auf dem gleichen weitläufigen Areal. Sie ist auch im mallorquinischen Stil gehalten, aber vom Design her modern und minimalistisch. So treffen sich Moderne und Tradition in einem feinen Ambiente.  

Die Ostküste von Mallorca hat viele attraktive Sehenswürdigkeiten und romantische Dörfer entlang der Küste. Viele Villen und Fincas sind eingebettet in weitläufige Orangen- und Olivenhaine. Zwei besondere Juwelen aus unserem Portfolio sind die Villa Es Clape und Can Ferragut. Es Clape sieht man von aussen seine moderne Einrichtung nicht an. Es ist ein angenehmes Gefühl, diese attraktive Villa Schritt für Schritt zu erkunden und in jedem Zimmer neue spannende Eindrücke zu gewinnen. Die moderne Küche hat einen Ausgang zu einer Terrasse mit einen großen Grill und Esstisch für 12 Personen. Etwas weiter unten befindet sich die Poolterrasse mit dem beheizbaren Infinity-Pool. Can Ferragut ist weniger progressiv und ein ideales Feriendomizil für Gruppen oder mehrere Familien. Es verfügt über eine große, moderne Küche und weitläufige Räume. Besonders attraktiv ist der Aussenbereich mit vielen Sitzplätzen, einem großen beheizten Pool und einem Putting-Green mit 2 Löchern. Beide Domizile sind perfekt für einen entspannten Finca-Urlaub für Freundesgruppen oder mehrere Familien, die gemeinsam den Urlaub geniessen wollen.

Badespass auf Mallorca

Es freut mich, Ihnen die Finca Vinyola wieder anbieten zu können. Dieses exklusive Feriendomizil mit Indoor- und Aussenpool hat in den letzten drei Jahren im Dornröschenschlaf gelegen. Jetzt haben die Eigentümer eine sehr zuverlässige Verwalterin gefunden und die schöne Villa ist wieder zu mieten für Ihren Mallorcaurlaub. Neben Can Joshua gehört diese Villa zu meinen Favoriten, denn sie hat Stil und sie liegt nicht weit entfernt vom Es Trenc Strand.

Das Highlight in unserem Portfolio auf Mallorca ist die Villa Alcudia. Sie liegt oberhalb der Stadt in der Gegend MAL PAS. Das bedeutet eigentlich schlechtes Land, den für die Bauern war früher dieses karge und felsige Land kaum nutzbar. Nicht einmal die Schafe und Ziegen sind hier satt geworden. Mit zunehmender Bedeutung des Tourismus auf Mallorca wurde diese Lage jedoch sehr wertvoll, denn sie bietet ein einmaliges Panorama auf das Cap Formentor. Heute führt diese exklusive Gegend den Namen Bon Aire. Die Villa Alcudia hat die höchste Lage mit dem besten, unverbaubaren Blick. So ist dieses Luxusdomizil ein absolutes TOP-Objekt mit Indoor- und beheiztem Outdoor Pool, privatem Tennisplatz, täglichem Service sowie einem Helikopter Landing Pad.

edles Feriendomizil auf Mallorca

Bei allen schönen Dingen, Landschaften und Feriendomizilen auf Mallorca gibt es auch Schattenseiten. So habe ich eine deutsche Familie kennengelernt, die Betrügern aufgesessen sind. Sie hatten eine attraktive Ferienvilla gemietet und dem Ferienhausanbieter den gesamten Mietpreis einige Monate im Voraus bezahlt, um in den Genuss eines „Superpreises“ zu kommen. Als die Familie ein paar Wochen vor dem Anreisetermin die Reiseunterlagen haben wollte mit der Adresse, dem Namen des Eigentümers und dessen Telefonnummer, stellten sie fest, dass es die Vermittlungsfirma nicht mehr gibt. Auf Anrufe und emails erhielten sie nie wieder ein Antwort. Die Internetseite war abgeschaltet, die Telefonnummer nicht mehr in Funktion. Da dämmerte es Ihnen, dass sie Opfer von Betrügern geworden sind. Sie haben Anzeige bei der Polizei erstattet und hoffe, dass sie wenigstens einen Teil des Geldes wieder zurück bekommen.

stilvolles Design einer Finca auf Mallorca

Hier einige Tipps, wie Sie sich vor solchen Betrügern schützen

  • seien Sie kritisch und wachsam, wenn Ihnen ein Villa „besonders günstig“ angeboten wird
  • zahlen Sie NIE den gesamten Mietpreis viele Monate im Voraus. Maximal 30% Anzahlung sind OK und die Restzahlung ca. 8 bis 4 Wochen vor dem Anreisetermin
  • achten Sie darauf, dass Sie vom Anbieter eine Postadresse und eine Festnetznummer erhalten.
  • prüfen Sie im Internet, ob die angegebene Adresse der Ferienvilla tatsächlich existiert. Oft kann man bei GoogleMaps das Haus sofort anschauen
  • ideal ist es, bei einem renommierten Spezialisten zu buchen. Wenn Sie mit der Bestätigung/Rechnung einen Reisepreissicherungsschein erhalten und Ihre Zahlungen auf ein deutsches Konto gehen, sind Sie auf der ganz sicheren Seite. So wie bei DOMIZILE REISEN!

Wann dürfen wir Sie in einem unserer exklusiven Feriendomizile auf Mallorca begrüßen?

Rufen Sie mich an unter 0049-89-833084 oder 0049-173-3623400, denn ich kenne alle Domizile auf Mallorca und habe immer einige „Geheimtipps“ für Sie in der Hinterhand. Sei es eine Restaurantempfehlung, einen guten Koch, der gern in Ihre Ferienfinca kommt und eine Paella für Sie zubereitet oder oder oder . . . . 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie nachfolgende Aufgabe, um zu verifizieren, dass Sie kein Spambot sind. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.